Bondage

Jolie wird abgefickt


Auf dem Bett gefesselt wird die Schlampe zuerst mit dem Palm Power und dem Power Clit Vibrator bearbeitet. Dann wird die alte ordentlich abgefickt Hier klicken

Lissy und die Ficksäge


Auf dem Bett fixiert wird die Schlampe mit dem Doxy und dem Power Clit Vibrator bearbeitet, was ihr schon sehr viel Freude bringt. Danach hämmert die Ficksäge in das Sklavinnen Loch Hier klicken

Jolie abgefistet


Auf dem Bett gefesselt wird der Milf Strumpfhose und Slip zerrissen. Dann wird die Spalte mit dem Doxy bearbeitet. Dann rammt der Meister seine Hand in das enge Loch und beginnt mit dem Faustfick wären die Schlampe die Eier des anderen Meisters lecken muss. Gar nicht so einfach mit einer Faust in der Vagina. Fast Vergessen, die Titten werden auch noch angesaugt !! Hier klicken

Fettes Girl festgebunden und gefingert


Mein Mann und sein Kumpel haben das nackte fette Girl an einem Andreaskreuz angebunden. Dann beginnen sie beide die wehrlose nackte Schlampe im Stehen zu fingern. Danach nehmen sie einen roten Riesendildo und schieben ihn dem Girl als erstes zwischen ihre großen Brüste und dann in ihre feuchte Fotze. Dabei hast du wieder geile Einblicke auf ihre Riesentitten und die rasierte Fotze. Hier klicken

Brause aus der Möse


Breitbeinig gefesselt wird die Möse von Punk Girl mit dem Monster Massager bearbeitet, danach wird ein Spekulum eingeführt und ihr Loch geöffnet. Nun wird das offene Loch mit Wasser befüllt und Brausetabletten dazu gegeben. Wie das herrlich sprudelt und kribbelt. Mit einer Spritze wird die fertige Brause aus der Möse entnommen und der kleinen Schlampe in das Maul gespritzt. Was für ein Geschmack Hier klicken

Lesbische Fesselspiele: Sie ist mir völlig ausgeliefert!


So eine geile Sau, meine kleine Mini-Hotcore. Sie ist so hilflos und kann nicht mehr weglaufen. Ich habe sie an Händen und Füßen fixiert und sie an einer Eisenstange fixiert, damit ich alles mit ihr machen kann, was immer ich will! Sie muss mir gehorchen und alles über sich ergehen lassen, was ich nun mit ihr vorhabe. Die kleine Sau war schon tropfnass nur alleine von dem Gedanken, was ihr jetzt alles widerfahren wird. Ich konnte gar nicht anders, als ihr zunächst einmal schön die triefende Möse auszuschlecken. Als ich dann den geilen Dildo dazuholte, wusste sie gar nicht mehr ein und nicht aus, als sich komplett und hemmungslos fallen zu lassen. Ich hatte so viel Spaß dabei, diese ausgelieferte Bitch fertig zu machen. Was hättest Du denn so alles mit ihr angestellt? Hier klicken

gefesselt und rasiert 2


Ich liege nackt auf dem Tisch und der nackte Mann hat meine Beine mit einem gelben Seil gefesselt, damit sie schön weit gespreizt sind. Dann seift er meine Fotze ein und beginnt mich zu rasieren. Danach fingert und leckt er meine frisch rasierte Fotze. Hier klicken

Vibrierende Löcher


Breitbeinig fixiert wird das Rüttel EI der Schlampe Anal eingeführt und zum Vibrieren gebracht. Dann ist das zweite Loch an der Reihe und wird mit dem Doxi gestopft. Dann kommt auch noch der Power Clit Vibrator am Kitzler zum Einsatz. So viel Vibration hatte die Schlampe noch NIE an Ihrer Möse !! Hier klicken

I Suck Your Cock And Let You Eat Your Cum


Finanziell gemolken habe ich dich bereits. Nun bist du brav meiner Anweisung gefolgt und hast dir Latex angezogen. Ich befehle dir dich hinzuknien, mit dem Gesicht nach unten. Streck mir deine Rosette entgegen, ich werde sie dir mit einem Analplug stopfen! Dieser Plug funktioniert wie ein Keuschheitsgürtel, den ich dir anlege. Das Gleiche wird gleich mit der Melkmaschine geschehen, während du an den Sklavenstuhl gefesselt bist. Dein Schwanz wird ganz hart bei dem Anblick meiner roten Overknee Stiefel. Mehrmals lasse ich dich Poppers inhalieren und spiele an deinen Nippeln. Ich sehe es gefällt dir mein Sklave zu sein und zu gehorchen. Dein Orgasmus kommt unaufhaltsam. Du spritzt ab und das frische Sperma lasse ich auf die andere Rosette tropfen und dich wie ein Cuckold aus der Creampie Arschfotze lecken. Hier klicken

Arschloch Zerfickt


Auf dem Maschinengestell fixiert wird die neue Schlampe gleich mal Anal ausprobiert. Erst den Dildo schön ölen, dann wird das Ding in die hintere Öffnung eingeführt und die Fickmaschine fängt an ihre Arbeit zu verrichten. Dann werden Elektroden an den Titten befestigt und mit Strom zum Kribbeln gebracht. Dann bringt der Meister die Klitti der neuen mit dem Doxy zum glühen. Die Alte hält eine Menge aus !! Hier klicken

Hoden verschönert und angespuckt


Bearbeite zuerst sein Hodensack und befestige mehrere Wäscheklammern an ihn. Das ist ein Bild, wenn die ganzen Klammer rundherum angeklammert sind. Nun binde ich noch mit Bondage seinen Sack und um seinen Schwanz und schnüre es fest zu. Weiter geht es mit meiner Paddle und bekommt von mir den Po verssollt, wo seinen Hoden auch nicht zu kurz kommen dürfen. Nun musste ich schon die Klammern wieder abmachen, da mein Weichei es nicht lange aushalten kann. Das abmachen ist schon eine Große freute für mich, wenn sie dann das Jammern anfangen. Ein wenig mit meinen Nervenrad über seine Hoden und Schwanz benutzt. Als Anfänger bekommt er natürlich von mir mehrere Domina-Küsse. Schön langsam und wie ein Faden, läuft meine Spucke in seinen Mund. Das ist ein geiler Anblick. Hier klicken

FemDom EnterPAINment


Du bist gekommen um (für mich) zu leiden. Der Sklave kniet in Demut für seine Herrin mit dem Kopf nach unten, dem Arsch nach oben. Eine strenge Bondage mit Handschellen und Spreizstange zwischen den Beinen. Dazu CBT mit einem Cockring aus Stahl. Von innen besetzt mit Spikes schnürt er deine Eier ab. Dein Arsch wird nach dem Spanking und Caning genauso rot sein wie die Overknee Stiefel der Herrin Domina Lady Vampra im SM Studio Femdom Empire. Denn nur zu ihrem sadistischen FemDom Vergnügen bist du da und wirst die brennende Kerze mit deiner Arschfotze halten... Hier klicken

Doxy und Milchtitten


Auf dem Bock fixiert werden der Schlampe die Schamlippen mit Kabelbindern geöffnet. Dann wird die Pussy mit dem Doxy bearbeitet und die Titten mit Brustsaugern angesaugt. Dann landet der Doxy in der beringten Möse. Die Schlampe hat noch so viel Milch das die Brustsauger fast damit gefüllt werden. Zum Ende kommt auch noch der Clit Power Vibrator am Kitzler zum Einsatz Hier klicken

Cats erstes Fisting


Breitbeinig fixiert wird die Möse zuerst mit dem Big Massager bearbeitet. Dann findet die Hand des Meisters zum allerersten mal den Weg in das Schlampenloch. Hier klicken

Hart abgebunden und in Nylons gespritzt


Daniel wollte mal etwas neues in Sachen bdsm ausprobieren und seinen Schwanz fest abgebunden bekommen. Ich habe das Band sehr fest um seine vollen Eier und seinen harten Schwanz gespannt, dass beides richtig angeschwollen ist und blau wurde. Die Eichel und die Eier waren prall und geschwollen und fühlte sich geil in meiner Mundfotze an. Danach fickte er mich in meiner zerrissenen Nylonstrumpfhose bis zum Orgasmus und spritze auf meinem geilen Arsch ab. Hier klicken

Bettfick


Auf dem Bett gefesselt wird Cat´s Pflaume mit dem Palm Power bearbeitet. Danach gibt es einen ordentlichen Fick. Die hat sich gefreut Hier klicken

Lustschmerz


Als Domina probiere ich gerne selbst erstmal aus, ich bin auch masochistisch aber keinesfalls devot und die kleinen Klammern sehen so harmlos aus, aber sie beissen sehr, an Muschi und bodagierten Brüsten, ein Spiel zwischen Lust und Schmerz. Meinen Orgasmus seht ihr dann in einem anderen Video Hier klicken

Teen gefickt


An das Bett gefesselt wird die Klitti der kleinen Schlampe mit dem Palm Power bearbeitet. Danach wird Anita in verschiedenen Stellungen durchgefickt und bekommt am Ende die volle Ladung Sperma in die Fresse Hier klicken

Aijana unter Strom


Breitbeinig auf dem Fesselstuhl fixiert macht die Pussy von Aijana Bekanntschaft mit dem Big Massager. Dann wird die Klitti mit dem Power Clit Vibrator bearbeitet. Damit nicht genug, kommt dann der Neon Wand am ganzen Körper zum Einsatz ! Hier klicken

Mimi wird gefickt


Am Bett gefesselt wird unsere neue Schlampe mit dem Palm Power bearbeitet und danach schön durchgefickt. Ihr Klitti ist so empfindlich das ihre Schrei noch beim Nachbarn gehört werden. Hier klicken

Mimi gemolken und gefickt


Mit Handschellen im Melkstand festgemacht wird das Melkzeug angelegt. Schnell festgesaugt fängt die Maschine an ihre Arbeit zu verrichten. Dann kommt ein zweiter Meister und beginnt die Sklavin schön heftig von hinten zu Ficken. Nach dem Melken werden die Titten mit Euter Creme eingerieben, dann bleiben die Zitzen schön geschmeidig und weich ! Hier klicken

Brause aus der Möse


Die Beine breitbeinig fixiert wird zuerst die Klitti von Karina mit dem Palm Power bearbeitet. Danach wird ein Spekulum in die Vagina eingeführt und das Loch geöffnet. Nun wird die Möse mit Wasser gefüllt und Brausetabletten eingefüllt. Sofort fängt es im Loch an zu Sprudeln. Dann wird mit einer Spritze die neu gewonnene Brause entnommen und in den Mund von Karina gefüllt. Die hatte mächtig Durst Hier klicken

Jennifer 19 - Bondage-Gang-Bang mit 3 Typen - Teil 2 von 3


Jennifer 19 - Bondage-Gang-Bang mit 3 Typen - Teil 2 von 3 Die geile Jennifer ist Gefangene von 3 Typen. Sie wird gefesselt und danach von 3 Kerlen richtig geil abgefickt in Mund und Möse. Zum Schluss bekommt das Luder noch 3 Spermaladungen in den Mund. Tabuloser Movie… Hier klicken

Jennifer 19 - Bondage-Gang-Bang mit 3 Typen - Teil 1 von 3


Jennifer 19 - Bondage-Gang-Bang mit 3 Typen - Teil 1 von 3 Die geile Jennifer ist Gefangene von 3 Typen. Sie wird gefesselt und danach von 3 Kerlen richtig geil abgefickt in Mund und Möse. Zum Schluss bekommt das Luder noch 3 Spermaladungen in den Mund. Tabuloser Movie… Hier klicken

In den Pranger gesperrt werden verschiedene Schlaginstrumente auf der Arsch der Sklavin getestet


In den Pranger gesperrt werden verschiedene Schlaginstrumente auf der Arsch der Sklavin getestet Hier klicken

LIVE SKLAVENDemütigung mit AnnikaRose


Live-Schalte mit AnnikaRose per Handy! Damit hat mein Sklave wohl nicht gerechnet. Denn er wird heute von zwei Dominas gedemütigt, angespuckt, ausgelacht. Ob er das wohl tapfer durchhält? Das fette Stück muss auf jeden Fall einiges über sich ergehen lassen und für unsere Unterhaltung sorgen. Hier klicken

Sick Slaves Need Cruel Nurses 2/3


Der Zustand des Notfallpatienten ist ernst! Wegen akuter Impotenz muss der gerade eingelieferte Kranke sofort mit Segufix fixiert und von Krankenschwester Vampira mit Facesitting, von Schwester Raquel mit CBT, versorgt werden! Sollte sich sein Zustand auch durch Gabe eines aufblasbaren Buttplugs nicht verbessern, muss der Insasse zur weiteren Beobachtung wohl in der Femdom Empire Klinik bleiben. Währenddessen behält Fr. Dr. Miss Romina ihren Pflegefall auf dem Gynstuhl im Auge und die Krankenschwestern kümmern sich abwechselnd in Nylons und Latex um die Gummisau in seiner Zwangsjacke. Hier klicken

Kaltes Wasser, Klammern, Gewichte


In der Garage im Pranger fixiert wird die Möse der Sklavin mit dem Doxy bearbeitet. Dann werden Klammern mit Gewichten an Titten und Schamlippen befestigt und die Klitti mit dem Vibrator verwöhnt. Zwischendurch wird die Sklavin mit kaltem Wasser abgespritzt ! Hier klicken

Kalt Wasser und Fisting


Zuerst muss die dreckige Schlampe Karina gesäubert werden. Also strippen und dann mit kaltem Wasser abspritzen bis die Alte wieder sauber ist. Dann breitbeinig fixiert wird das Loch mit der Faust des Meisters so richtig gedehnt und die Klitti mit dem Palm Power bearbeitet Hier klicken

Cat und die Fickmaschine


Schlampe Cat wird aus dem Hundekäfig geholt und muss strippen. Dann breitbeinig festgeschnallt hämmert der Fickmaschinendildo in ihr Sklavinnenloch. Später wird dann auch noch die Klitti mit dem Klit Power Vibrator verwöhnt Hier klicken